Der Beginn einer Therapie erfordert Mut, aber der Schritt raus aus dem Tal des Leidens ist der erste und wichtigste Schritt!

Ich biete dir, durch wissenschaftlich fundierte Methoden,

Hilfe zur Selbsthilfe an.

Du wirst ins Tun kommen und deine eigenen negativen Gedanken erkennen. Alternativen werden zusammen erarbeitet, die dir helfen werden, aus eigener Kraft ein bewusstes, achtsames und glückliches Leben zu führen.

Ich gebe dir Werkzeuge an die Hand, die du praktisch und selbstständig im Alltag integrieren und ein Leben lang anwenden kannst.

Ich arbeite praktisch, strukturiert und lösungsorientiert mit Menschen, deren Leben durch bestimmte Lebenssituationen aus den Fugen geraten ist.

Du solltest aber wissen, VON NICHTS KOMMT NICHTS und es wird anstrengend aber bewältigbar sein, sonst wird sich kaum etwas verändern. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.